Jetzt anmelden zum Erste Hilfe Outdoor Kurs

 Erste Hilfe Outdoor Kurs

Für

ErlebnispädagogInnen, WildnispädagogInnen oder Outdoor-TrainerInnen,

Trekkern, Kletterern und Paddlern,

Interessierte

Der Alnus e.V. hat mit den Naturfreunden Eberswalde einen Outdoor 1.Hilfe Kurs organisiert. Es gibt noch wenige heißbegehrte Plätze.

Der dreitägige Erste Kurs richtet sich an alle Menschen, die gern und oft in der Natur unterwegs sind und auf medizinische Notfälle vorbereitet sein möchten. Die Inhalte sind ganz auf die Bedürfnisse von spezielle Berufsgruppen (z.B. Erlebnispädagogen, WildnispädagogInnen oder Outdoor TrainerInnen), die in der Natur Verantwortung für andere Menschen übernehmen, zugeschnitten. Hier könnt ihr die nötige – und notwendige – Erste Hilfe Kompetenz erlangen und erweitern.

Der Kurs:

Der Kurs findet in der Natur statt. Es wird zwei Nächte in Jurten in der Nähe von Eberswalde übernachtet. Dort werden euch von der Outdoor Schule Süd leicht verständlich die wichtigen theoretischen Inhalte vermittelt. Das Hauptaugenmerk des Kurses liegt jedoch auf realistisch gespielten Fällen, bei denen sich TeilnehmerInnen in kleinen “Rettungsteams” aktiv mit Brüchen, Verbrennungen und Co. auseinander setzen müssen. Nur wer wiederholt übt, kann auch davon ausgehen, in echten Notsituationen angepasst reagieren zu können!

Inhalte des Kurses:

  • professionelles Notfallmanagement

  • Umgang mit Gruppen in Notfallsituationen

  • richtiges Delegieren von Aufgaben

  • gezielt handeln in typischen Notfallsituationen

Datum: Freitag 19. Juli (12:00) bis Sonntag 21. Juli (19:00)

Ort: Draußen, in oder um Eberswalde

Kosten:160 € inklusive Verpflegung

Anmeldung: Begrenzte Plätze! Verbindliche Anmeldungen bis 10. Juli sowie weitere Fragen an: ed.oe1563691040tsop@1563691040ekhcs1563691040ajnai1563691040luj1563691040

Verfasst von

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>