Was wir getreu den Vereinsbuchstaben A, L, N, U und S so tun, sporadisch oder regelmäßig, ist hier dokumentiert.

Wiesenmahd Eichwerder, 2018

Wiesenmahd Eichwerder 2018_6

Die Feuchtwiese war fast flächendeckend hüfthoch mit Gras, vereinzelt mit Jungerlenaufwuchs und gebietsweise übermannshoch mit Schilf bestanden – eine andere Arbeit als auf der Trockenrasen-Wiese in Finow! 13 Freiwillige machten sich gegen 10:30 ans Werk. Trotz der langen Trockenheit war

Wiese in Finow gemäht

Das Team

Schnell und unbürokratisch haben wir den Trockenrasen um eine Grasblütenlänge kürzer gemacht. Das sowieso hagere Gras ist unmittelbar zu Heu getrocknet. Man hat sich beim zusammenharken gefühlt wie in einem indischen Hain bei einer meditativen Arbeit. Vielen Dank an die

Die Schwärze von Müll befreit

Wie jedes Jahr hat der ALNUS e.V. am 8. April mit Freiwilligen das Schwärze-Fließ von der Brücke an der Weinbergstraße bis zur Mündung in die Finow von Müll befreit. Besonderen Dank gilt der Familie Weber, die fast komplett erschienen ist