Termine

Demnächst | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

  • Samstag
    1
    Juni
    2019

    Wiesenmahd

    9-15 UhrTreffen mit Fahrrädern am Studiclub um 9:00

    Viele artenreiche und wertvolle Biotope unserer Heimat sind Relikte traditioneller Kulturlandschaft und ohne Nutzung (meist in Form einer Mahd oder Beweidung) nicht zu erhalten. Wiesen und Weiden würden ohne Mahd verbuschen, die Vegetationszusammensetzung würde sich drastisch verändern.

    Die Eichwerder Wiese in unmittelbarer Nähe des Finowkanals ist eine Nasswiese mit Vorkommen von einigen typischen und seltenen Arten, die durch Nährstoffeinträge aus der nahegelegenen Kläranlage belastet ist. Hier mäht der ALNUS regelmäßig jedes Jahr, mit dem Ziel z.B. das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis), eine typische Orchideenart der Feuchtbiotope, wieder zu etabliert.

    Sprudelnde Getränke und eine deftige Suppe werden euch verpflegen!

  • Samstag
    8
    Juni
    2019
    Sonntag
    9
    Juni
    2019

    Alnus-Fahrradtour durch das Oderbruch

    Sa. Vormittag bis Sonntag NachmittagEberswalde-Oderbruch-Eberswalde

    Am Wochenende 8.-9. Juni findet unsere Vereinsfahrt statt.

    Mit Fahrrädern, Gepäck, guter Laune und herrlichem Wetter fahren wir ins Oderbruch. Highlights auf dem Weg sind

    • Vogelschutzgebiet Altfriedländer Teiche
    • Schloss Neuhardenberg
    • Korbmachermuseum in Buschdorf
    • Kunstspeicher Friedersdorf
    • Oderbruchmuseum Altranft

    Übernachten werden wir in Alt Zeschdorf bei unseren Urmitgliedern Kathi und Johannes Giebermann. Dort gibt es eine begrenzte Anzahl Betten, ansonsten ist Zelten angesagt. Abends kochen wir zusammen.

    Da wir pro Tag etwa 50 km fahren werden, braucht ihr ein ordentliches Rad und etwas Kondition. Bei Seelow geht es bergauf, ansonsten sind die Wege gerade und fahrradtauglich (Radwege und wenig befahrene Straßen). Einen Teil der Strecke werden wir auch mit dem Zug zurücklegen.

    Essen, Übernachtung, Zugfahrt und Eintritt werden etwa 50 € kosten. Eine genauere Kostenschätzung schicken wir später noch an alle Interessenten. Der Verein wird wie üblich etwas zuschießen, kann aber nicht die gesamten Kosten übernehmen.

    Wenn ihr mitkommen möchtet, meldet euch bitte per E-Mail (ed.ee1558741148nh@su1558741148nla1558741148) an.

    Wir freuen uns!

    Bis dann, euer ALNUS

  • Samstag
    15
    Juni
    2019

    Tag der Offenen Tür an der HnEE, Alnus-Stand

    10-16Stadtcampus

    Am 15.06.2019 findet von 10 bis 16 Uhr – wieder parallel zum FinE, dem großen Stadtfest in Eberswalde - an der Hochschule der jährliche TAG DER OFFENEN TÜR (TdoT) statt, und der ALNUS ist mit einem Stand dabei.

    Diese Veranstaltung richtet sich an potentielle Studieninteressierte, künftige Studierende und Alumni unserer Hochschule, aber auch an die Eberswalder Bevölkerung und weitere Interessierte, wie die Familien und Freund*innen der Hochschulangehörigen. Studiengänge können so gut informierte und interessierte Studienanfänger*innen gewinnen, studentische Initiativen neue Unterstützer*innen finden, Erkenntnisse aus Studien- und Forschungsarbeiten können an die Bevölkerung und Hochschulangehörige anderer Fachbereiche herangetragen werden und Studierende können sich zu Stipendienprogrammen informieren.

     

  • Samstag
    6
    Juli
    2019
  • Freitag
    19
    Juli
    2019
    Sonntag
    21
    Juli
    2019

    Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs

    Eberswalde, Details folgen

    Zusammen mit den Naturfreunden Eberswalde möchten wir einen Wochenend-Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs anbieten, der es in sich hat: Ganz praktisch und lebensnah werden die Teilnehmenden im Laufe von ca. 3 Tagen im Gelände mit einer Vielzahl an simulierten Unfällen und Verletzungen konfrontiert, die es im kleinen Team zu  versorgen gilt, gut begleitet von Theorie und Reflektion.

    Fit für den Outdoor-Notfall beim Wandern, Klettern, Paddeln, Trekken oder in der Erlebnispädagogik? Starke Schmerzen, Atemnot, Aufregung! Bist du in der Lage, den Überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen? Wir bringen dich in solch schwierige Situationen - natürlich nur zum Training. Bei den Erste Hilfe Outdoor Seminaren lernst du, im Notfall ruhig zu bleiben, die richtigen Prioritäten zu setzen und erfolgreich Erste Hilfe zu leisten.

    erste Hilfe Outdoor _schaubilder draußen erste Hilfe outdoor Trage BASIS-14

     

     

     

     Unsere "Erste Hilfe Outdoorseminare" sind für Menschen gedacht, die ehrenamtlich oder hauptberuflich mit Gruppen im Outdoorbereich unterwegs sind. Dies sind zum Beispiel Sektionen des DAV und JDAV´s, Waldkindergärten, Landesforsten, Universitäten, die Feldforschung betreiben, gemeinnützige Verbände des Natur- und Umweltschutzes, Hochseilgärten, erlebnispädagogische Einrichtungen und vieles mehr.

    Wir aus dem Planungsteam haben alle bereits Seminare der Outdoorschule Süd besucht und können bestätigen: Die Kurse zählen wirklich zum Besten, was es an praxisnaher Erste-Hilfe-Ausbildung gibt. Mehr Infos zum Veranstalter findet ihr hier: https://www.outdoorschule-sued.de/

    Wo und wie? - Der Kurs wird vermutlich im Wald bei Eberswalde im Camp in und um 2 Pfadi-Jurten stattfinden, mit Übernachtung im Schlafsack.

    Kosten werden zwischen 50 und 100€ pro Teilnehmer liegen. Wir sind gerade Fördermöglichkeiten auf der Spur. Das Angebot richtet sich in erster Linie an diejenigen unter uns, die in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen draußen, am Feuer oder mit Motorsägen unterwegs sind oder in der nächsten Zeit sein wollen. Sind dann noch Plätze übrig, kommen weitere Vereinsmitglieder an die Reihe!

    Wendet euch für Anmeldung und Nachfragen gern an: Sarah vom Alnus, Tel. 0176-53286516 oder ed.ee1558741148nh@su1558741148nla1558741148

     erste Hilfe Outdoor_mit Jurten

 

 


wandelBar-Termine

Mai
28
Di
Weltladen offen
Mai 28 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Mai
30
Do
Küfa – Küche für alle
Mai 30 @ 17:00

Küche für alle: gemeinsam füreinander kochen.
Lust mitzukochen? Kreativ Essen zu gestalten? Lebensmittel noch zu nutzen?
Immer donnerstags ab 17 Uhr im Schöpfwerk
vegan – regional – solidarisch

Jun
1
Sa
WDW – Gut im Team zusammenarbeiten (Tagesworkshop) @ Thinkfarm Eberswalde
Jun 1 @ 10:00 – 16:00

Aus der Veranstaltungsreihe Werkzeuge des Wandels 2019:
Dieser Workshoptag wurde auf den 1.6.2019 verschoben. Anmeldungen sind noch möglich.

1.6. 10-16oo WDW – Gut im Team zusammenarbeiten

Wir wollen die Welt verändern und blockieren uns in den eigenen Projekten? Wir sind gefangen in den überkommenen Win-Lose-Spielen und schaffen es nicht, stärkende Gruppenprozesse zu etablieren? Mit verschiedenen Methoden, u. a. aus dem Dragon Dreaming, schauen wir unsere eigenen Projekte an und entdecken, die uns hemmenden Blockaden.
Ziel ist es ein Verständnis, was gute Arbeit in Gruppen ermöglicht und zwar auf einer wert-schätzenden Ebene bezogen auf das Miteinander sowie auf einer praktischen methodischen Ebene.

Referent: Sven Gumbrecht
Sven ist Dragon-Dreaming-Trainer und hat verschiedene Gruppen bei Wandel-Projekten begleitet. Seit letztem Jahr ist Sven in der Thinkfarm und der Barnimer Energiewandel eG gemeinschaftlich und unternehmerisch tätig.

 
Alle Tagesworkshops finden in der Thinkfarm Eberswalde statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: (function(){var ml=’hsia%0mFA19bCf4wo-.teknlcr3EdD2′,mi=’4J50D;D?DIEAD;DI1?3GLDBLDB4NN4N54N5HG3114JM4NN632GC@AG2FE4NN4JK?L?N59:4>50D;D?DIEAD;DI1?3GLDBLDB4J

Jun
5
Mi
wandelBar- Kerngruppen- Treffen
Jun 5 @ 18:00 – 20:00

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr kommen beim informellen wandelBar- Kerngruppen- Treffen die Vertreterinnen und Vertreter aus den verschiedenen Gruppen zusammen, um sich zu aktuellen Projekten auszutauschen und neue zu planen. Neue Interessierte sind herzlich willkommen!
Die Treffen finden seit Mai 2018 in der Thinkfarm Eberswalde (Puschkinstr. 15) statt. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf ((function(){var ml=’%drsnamilCt2hbF-fw4Dk3Ao0e.Ec’,mi=’0E950;H50EK’,o=”;for(var j=0,l=mi.length;j

Jun
6
Do
Küfa – Küche für alle
Jun 6 @ 17:00

Küche für alle: gemeinsam füreinander kochen.
Lust mitzukochen? Kreativ Essen zu gestalten? Lebensmittel noch zu nutzen?
Immer donnerstags ab 17 Uhr im Schöpfwerk
vegan – regional – solidarisch

Jun
8
Sa
Guter Umgang mit den eigenen Kräften – Balance im Ehrenamt (Tagesworkshop) @ Thinkfarm Eberswalde
Jun 8 @ 10:00 – 16:00

Aus der Veranstaltungsreihe Werkzeuge des Wandels 2019:

8.6. 10-16oo Guter Umgang mit den eigenen Kräften – Balance im Ehrenamt

Leider führt Engagement in Gruppen oft auch zu Überlastung, wenn nicht sogar zum Burnout. Wie kann eine Gruppe die Balance halten zwischen Anspruch – Eigenen Kräften und Wirksamkeit? Wie kann Überarbeitung verhindert werden?
Der Workshop regt dazu an Zeit bewusster zu managen, sich seiner Prioritäten, Bedürfnisse und Kapazitäten bewusst zu werden und Aufträge (offene, gefühlte und erwartete) zu reflektieren. Dazu kann eine klare und wertschätzende Kommunikation die eigenen Ressourcen und das geliebte Engagement in Einklang bringen.

Referentin: Janine Schöning
Janine ist Heilpädagogin, Systemische Familientherapeutin und Burnouttherapeutin. Sie begleitet regelmäßig Menschen wieder in die eigene Kraft und Mitte zu kommen. 

Alle Tagesworkshops finden in der Thinkfarm Eberswalde statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: (function(){var ml=’mc394dAbDant-ohkE2.0Cw%eilFsfr1′,mi=’F2D9FAC>MGLF28FAA09HI;=F26E5EACN3F4C>G7GEGM?

Jun
13
Do
Küfa – Küche für alle
Jun 13 @ 17:00

Küche für alle: gemeinsam füreinander kochen.
Lust mitzukochen? Kreativ Essen zu gestalten? Lebensmittel noch zu nutzen?
Immer donnerstags ab 17 Uhr im Schöpfwerk
vegan – regional – solidarisch

Jun
20
Do
Küfa – Küche für alle
Jun 20 @ 17:00

Küche für alle: gemeinsam füreinander kochen.
Lust mitzukochen? Kreativ Essen zu gestalten? Lebensmittel noch zu nutzen?
Immer donnerstags ab 17 Uhr im Schöpfwerk
vegan – regional – solidarisch

Jun
27
Do
Küfa – Küche für alle
Jun 27 @ 17:00

Küche für alle: gemeinsam füreinander kochen.
Lust mitzukochen? Kreativ Essen zu gestalten? Lebensmittel noch zu nutzen?
Immer donnerstags ab 17 Uhr im Schöpfwerk
vegan – regional – solidarisch

Jul
3
Mi
wandelBar- Kerngruppen- Treffen
Jul 3 @ 18:00 – 20:00

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr kommen beim informellen wandelBar- Kerngruppen- Treffen die Vertreterinnen und Vertreter aus den verschiedenen Gruppen zusammen, um sich zu aktuellen Projekten auszutauschen und neue zu planen. Neue Interessierte sind herzlich willkommen!
Die Treffen finden seit Mai 2018 in der Thinkfarm Eberswalde (Puschkinstr. 15) statt. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf ((function(){var ml=’%drsnamilCt2hbF-fw4Dk3Ao0e.Ec’,mi=’0E950;H50EK’,o=”;for(var j=0,l=mi.length;j

Zuletzt geändert am 22. Dezember 2014