Was wir getreu den Vereinsbuchstaben A, L, N, U und S so tun, sporadisch oder regelmäßig, ist hier dokumentiert.

Gegen Massentierhaltung

hahn

Nicht nur Tiere leiden, wenn man sie unter nicht artgerechten Bedingungen hält. Gülle und Ammoniak vergiften die Landschaft, und letztlich sind auch die „Produkte“ dieser Tierhaltung — Fleisch, Milch, Eier — nicht gerade gesund. Noch bis zum 14. Januar 2016

Wiesenmahd 2015

Picknick

Dieses Jahr haben wir gleich zwei Flächen unter Vertrag, allerdings hat sich unsere neue Errungenschaft — ein ganzer Hektar der Drehnitzwiese im Eberswalder Westend — doch als recht groß erwiesen, so dass wir am 17. Oktober nicht alles geschafft haben.