Der ALNUS fühlt sich dem Erhalt traditioneller Kulturlandschaften und Landnutzungsarten verpflichtet. In dieser Rubrik erfahrt ihr, was wir dafür tun.

Wunderschöne und erfolgreiche Feuchtwiesenmahd

IMG-20190601-WA0003

Die diesjährige Feuchtwiesenmahd des Alnus e.V. im Eichwerder war trotz großer Hitze und einer feuchten Wiese sehr erfolgreich! Viele artenreiche und wertvolle Biotope unserer Heimat sind Relikte traditioneller Kulturlandschaft und ohne Nutzung (meist in Form einer Mahd oder Beweidung) nicht

Muntere Erlenmahd

Alnus_glutinosa.Female inflorescence.1

Es waren doch einige tapfere, die ihre Dosis Holzarbeit und bäumchen tragen schon vor Weihnachten ausleben wollten. Siegreich drängten wir  die Erlensukzession am Rand unserer geliebten, jährlich gemähten Orchiedeenwiese zurück und gewannen eine beachtliche Menge Erlen-Schnitt, die inzwischen zu einem

Wiesenmahd Eichwerder, 2018

Wiesenmahd Eichwerder 2018_6

Die Feuchtwiese war fast flächendeckend hüfthoch mit Gras, vereinzelt mit Jungerlenaufwuchs und gebietsweise übermannshoch mit Schilf bestanden – eine andere Arbeit als auf der Trockenrasen-Wiese in Finow! 13 Freiwillige machten sich gegen 10:30 ans Werk. Trotz der langen Trockenheit war