Termine

Demnächst | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

  • Freitag
    24
    November
    2017

    Alnus-Schulgarten-Tag

    ab 12:00Schulgarten (Ruhlaer Str. Ecke Raumer Str.)

    Frische Luft, herrliche Natur und eine Aufgabe in netter Gesellschaft! ... Was kann man sich mehr wünschen...

     

    Solltest du auch diesen Herzenswunsch haben und am kommenden Freitag (24.11.) in Eberswalde sein,

    dann komm ab 12 Uhr in den Schulgarten (Ruhlaer Str. Ecke Raumer Str.) zu unserem Arbeitseinsatz.

    Wir haben einiges vor...

     

    Du kannst:

    - das Schulgartenteam und den ALNUS besser kennenlernen

    - die Hecke schneiden und verjüngen

    - Deinem Ordnungsfimmel beim Aufräumen des Schuppens freien Lauf lassen

    - Beete mulchen

    - Ein Beet bauen

    - Aufpassen, dass das Stockbrot über dem Feuer diesmal nicht schwarz wird

    - Auf der Slackline tanzen

    - In der Hängematte liegen und vom Sommer träumen

     

    Und einfach dabei sein!                                                         Wir freuen uns auf dich!

     

    Sonnige Grüße, dein Alnus-Schulgarten

  • Donnerstag
    7
    Dezember
    2017

    Flussfilmabend mit Filmemacherin Wioletta Weiss

    18:00Aula der HNEE

    Liebe Studierende und Natur-Interessierte,

     
    der ALNUS und die GRÜNE LIGA Berlin veranstalten amDonnerstag, den 7.12., in der Aula der HNEE einenFlussfilmabend! Beginn ist 18:00.
    Wir laden nicht nur die hartgesottenen Fluss-Freaks ein, sondern auch die, denen eine nachhaltige Entwicklung der Oderregion wichtig ist.
    Der RBB ist zu Gast und präsentiert uns die aktuelle Doku„Der ungeliebte Fluss“. Der Film zeigt sehr differenziert die aktuelle Gemengelage an der Oder und hat dafür vor allem Bilder aus Polen eingefangen. Im Anschluss an den Film findet ein Interview mit der Autorin statt. Sie können fragen, was Sie schon immer mal über die Oder wissen wollten!
    In Europa erleben wir gerade einen neuen Boom der Wasserkraft. Vor allem in den Gebirgsgegenden bedrohen neue Staudämme frei fließende Flüsse. Die Grüne Liga veranstaltet seit mehreren Jahren das Flussfilmfest in Berlin, das die Idee des amerikanischen „Wild & Scenic Film Festival“ über frei fließende Wildflüsse nach Deutschland trägt. Mit einer Auswahl an Kurzfilmen wird die Staudammproblematik auf dem Balkan thematisiert. Eine wahre Invasion von Bauanträgen bedrohen dort die noch am besten erhaltenen Gebirgsflüsse Europas. Tobias Schäfer von der Grünen Liga steht für Fragen und Diskussionen bereit!
    Zwischen den Filmen machen wir zwei Pausen in denen man etwas essen und trinken kann. Der Eintritt ist frei. Für den Imbiss wird um eine Spende gebeten.
    Wir hoffen viele für das Thema zu interessieren und gemeinsam weitere Aktionen zu planen!
    Die geplante Podiumsdiskussion über den Finowkanal muss leider verschoben werden, weil die angefragten Podiumsgäste nicht alle zu diesem Termin kommen können. Sie muss auf das neue Jahr verschoben werden.
     
    Schöne Grüße
    Paul Venuß

 

 


wandelBar-Termine

Nov
28
Di
Weltladen offen
Nov 28 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Dez
5
Di
Weltladen offen
Dez 5 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Dez
6
Mi
wandelBar- Kerngruppen- Treffen
Dez 6 @ 18:00 – 20:00

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr kommen  beim informellen wandelBar- Kerngruppen- Treffen die Vertreterinnen und Vertreter aus den verschiedenen Gruppen zusammen, um sich zu aktuellen Projekten auszutauschen und neue zu planen. Neue Interessierte sind herzlich willkommen!
Die Treffen finden seit Anfang 2017 an monatlich wechselnden Orten statt. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf (ed.ed1511442713lawsr1511442713ebe-r1511442713abled1511442713naw@o1511442713fni1511442713), damit wir Euch den Ort nennen können.
Interessierte haben auch die Gelegenheit, uns bei weiteren Veranstaltungen kennen zu lernen.

Dez
7
Do
Transition Jam
Dez 7 @ 19:00

Transition Jam: kreativer Austausch und freie Improvisation mit verschiedensten Instrumenten und Menschen – vom Anfänger bis zum Vollprofi sind alle Levels willlkommen. Immer am ersten Donnerstag im Monat an wechselnden Orten in der Stadt.
02. November – Palanca, Coppistraße 1
07. Dezember – Studiclub, Schickler Straße 1
04. Januar – Studiclub, Schickler Straße 1
 

 

Dez
12
Di
Weltladen offen
Dez 12 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Dez
19
Di
Weltladen offen
Dez 19 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Dez
26
Di
Weltladen offen
Dez 26 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Jan
2
Di
Weltladen offen
Jan 2 @ 15:00 – 18:00

Eberswalde hat wieder ein Fairtrade-Geschäft. Der kleine Laden befindet sich in der Maria-Magdalenen-Kirche und hat dienstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten geöffnet. Die handgefertigten Produkte kommen aus aller Welt. Die Hersteller erhalten für ihre Ware einen gerechten Lohn.

Adresse: Maria-Magdalenen-Kirche, Südeingang des Kirchenschiffs, an der Salomon-Goldschmidt-Straße
Weitere Infos siehe http://stadt-und-land-im-wandel.de/eberswalde/fairtrade-geschaeft-eberswalde/

Jan
3
Mi
wandelBar- Kerngruppen- Treffen
Jan 3 @ 18:00 – 20:00

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr kommen  beim informellen wandelBar- Kerngruppen- Treffen die Vertreterinnen und Vertreter aus den verschiedenen Gruppen zusammen, um sich zu aktuellen Projekten auszutauschen und neue zu planen. Neue Interessierte sind herzlich willkommen!
Die Treffen finden seit Anfang 2017 an monatlich wechselnden Orten statt. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf (ed.ed1511442713lawsr1511442713ebe-r1511442713abled1511442713naw@o1511442713fni1511442713), damit wir Euch den Ort nennen können.
Interessierte haben auch die Gelegenheit, uns bei weiteren Veranstaltungen kennen zu lernen.

Jan
4
Do
Transition Jam
Jan 4 @ 19:00

Transition Jam: kreativer Austausch und freie Improvisation mit verschiedensten Instrumenten und Menschen – vom Anfänger bis zum Vollprofi sind alle Levels willlkommen. Immer am ersten Donnerstag im Monat an wechselnden Orten in der Stadt.
02. November – Palanca, Coppistraße 1
07. Dezember – Studiclub, Schickler Straße 1
04. Januar – Studiclub, Schickler Straße 1
 

 

Zuletzt geändert am 22. Dezember 2014