Das war die spannende und lehrreiche Exkursion an der Ragöse

 

 

Am 17. Mai haben sich ca. 15 kleine und große Menschen an der Ragöse getroffen.

Hier hat uns Herr Reimann vom Wasser- und Bodenverband  „Finowfließ“ einen sehr interessanten Einblick in das geplante Renaturierungsprojekt gegeben. Die Ragöse soll im Unterlauf renaturiert werden. Dafür sollen bestehende Wehre zurückgebaut werden und neue, naturnahe Bachläufe entstehen. Herr Reimann hat offen und ehrlich über die umfangreiche Planung erzählt, über die anstehenden Bauarbeiten berichtet, auf die negativen Aspekte hingewiesen und die zu erwartenden ökologische Verbesserung für das Fließgewässer erläutert.

Anschließend machte sich die Gruppe auf, um bei einer kleinen Wanderung entlang des Gewässers die ein oder andere floristische und faunistische Besonderheit zu entdecken.

Wir danken Herrn Reimann für die spannende und lebhafte Tour und sind gespannt wie sich die Ragöse entwickelt.

 

 

 

 

Verfasst von

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>