Lebendige Menschen – Lebendige Häuser

Der Eberswalder Freiwilligentag ist ein Mitmachangebot für alle, die etwas bewegen wollen. Sie konnten am 4. Mai aus vielen unterschiedlichen Projekten von Vereinen und Bildungseinrichtungen eine Aktivität auswählen – und durch Ihr eigenes Tun vor Ort etwas Gutes bewirken.

Und das haben sie! Mit vielen Helfer*innen wurde an dem Tag ein Weidendom in unserem Schulgarten errichtet. Studierende, Familien und Oberschüler aus Eberswalde haben gemeinsam den Garten noch spannender, ansehnlicher und gemütlicher gemacht.

Gemeinsam wurde das Projekt geplant, der Boden und die frischen Weiden vorbereitet und nach dem stärkenden Mittagessen am Lagerfeuer das lebendige Haus gebaut.

So ging der Freiwilligentag zu Ende. Wir danken allen freiwilligen Helfer*innen für diesen lustigen, geselligen und lehrreichen Tag im Schulgarten.

 

 

Verfasst von

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>