Vorstandswahl 2013

Wie jedes Jahr müssen wir auch diesmal wieder im Dezember einen neuen Vorstand wählen. Denn die Leute kommen und gehen, sztudienbedingt, der ALNUS aber soll bleiben.

Damit nun der Vorstand nicht zur Alte-Herren-Runde wird (die alten Herren sind Jan und Daniel), brauchen wir frisches Blut! Naja, jedenfalls neue MitmacherInnen. Euch, genauer gesagt. Es ist ungefährlich (keine Vampire, nur Hufeisennasen), meist recht lustig, und ihr könnt eine Menge über Basisdemokratie, kommunale Verwaltung, Umwelt-und Vereinsrecht, Fördermittelvergabe etc. lernen.

Was macht der Vorstand?

Der Vorstand fühlt sich verantwortlich. Wenn eine E-Mail ankommt, jemand mit uns zusammenarbeiten will, Projekte vorschlägt, sich um ein Praktikum bewirbt, uns eine Rechnung schickt — irgend jemand muss ja antworten, sich Gedanken machen, die Sache diskutieren, Lösungen finden. Das ist Aufgabe des Vorstands. Außerdem: Veranstaltungsplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und natürlich die Pflege unserer Kontakte zur Stadt, zum Landkreis und zu anderen Initiativen.

Was muss ich mitbringen?

Kekse. Und darüber hinaus: den Willen, sich längerfristig (mindestens ein Jahr lang) zu engagieren und zusammen mit den anderen vier Vorstandsmitgliedern verantwortlich zu fühlen; denn es dauert schon eine Weile, bis man sich eingespielt und gelernt hat, wie der Hase läuft.

Was gibt es dafür?

Was man eben von ehrenamtlicher Arbeit erwarten kann: das gute Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun und dazuzugehören, viel Spaß (in dieser Hinsicht ist unsere Arbeit vorbildlich) und prägende Erfahrungen, die euch reifen lassen. Natürlich stellen wir am Ende auch ein Arbeitszeugnis aus, wenn ihr das wünscht.

Wie komme ich denn in den Vorstand rein?

Schick uns eine E-Mail (ed.ee1511443022nh@su1511443022nla1511443022) und erkläre deine Kandidatur. Du musst Vereinsmitglied sein (oder spätestens am Wahltag werden) und solltest schon mal von uns gehört haben. Und schließlich musst du natürlich auch zur Wahl am 3. Dezember kommen.

Verfasst von
Thema: Der Verein

Das Kommentieren ist beendet.